Home Brust

Brust-OP
– Behandlung in Regensburg

Brustoperation beim Spezialisten

Eine Brust-OP ist für Betroffene ein großer Schritt, der mit vielen Fragen und Hoffnungen einhergeht. Aufgrund der großen Bandbreite an Behandlungen sowie verschiedener OP-Techniken können Patientenwüsche in vielen Fällen umgesetzt werden. Wichtig sind dabei eine umfassende Beratung und Betreuung vor, während und nach der OP. Dr. Kemper ist Ihr Brustspezialist und bringt jahrelange Erfahrung auf dem Gebiet der Brustchirurgie mit. Das Leistungsspektrum in seiner Regensburger Praxis umfasst alle gängigen Brust-OPs. Gerne berät er Sie zu den Möglichkeiten, den Ergebnissen sowie zum Ablauf einer schmerzarmen Brust-OP.

Wann eine Brust-OP sinnvoll ist

Eine Brust-OP ist eine persönliche Entscheidung, die von verschiedenen Faktoren beeinflusst werden kann. Viele Patienten wählen eine Brustoperation, um ihr ästhetisches Erscheinungsbild zu verbessern und ihr Selbstvertrauen zu stärken. Es kann sein, dass sie mit der Größe, Form oder Symmetrie ihrer Brüste unzufrieden sind und eine Veränderung wünschen. Neben diesen ästhetischen Beschwerden kann auch eine medizinische Indikation vorliegen. Dies ist meist bei sehr großen Brüsten der Fall, die für Nacken- und Rückenschmerzen sorgen.

Die Entscheidung für oder gegen eine Operation der Brust liegt dabei ganz bei Ihnen. Dr. Kemper berät Sie gerne zu den Möglichkeiten und gibt Ihnen damit das Wissen an die Hand, um eine fundierte Entscheidung zu treffen.

Dr. med. Robert Kemper

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie und Handchirurgie

Dr. med. Kemper ist Ihr Plastischer Chirurg für schmerzarme Brustoperationen im Raum Regensburg. Er behandelt seit vielen Jahren Patienten, die eine Veränderung der Brust wünschen. Dabei stehen Ihre Wünsche im Fokus. Sein Ziel ist, dass Sie sich im eigenen Körper wieder wohlfühlen.

Robert Kemper

Brust-OPs in Regensburg:
Unser Leistungspektrum

Brustvergrößerung mit Eigenfett oder Implantaten

Für Frauen, die sich eine größere Brust wünschen, bietet Dr. Kemper die Möglichkeit der Brustvergrößerung an. Dabei können zwei verschiedene Methoden angewendet werden: die Verwendung von Eigenfett oder Implantaten. Bei der Brustvergrößerung mit Eigenfett wird überschüssiges Fettgewebe an anderen Körperstellen entnommen und in die Brust injiziert, um eine natürliche und harmonische Vergrößerung zu erzielen.

Alternativ können auch Implantate verwendet werden, um die gewünschte Größe und Form der Brust zu erreichen. Ein Spezial-BH nach dem Eingriff unterstützt dabei den Heilungsverlauf.

Gut zu wissen: Häufig bietet sich eine Kombination aus Eigenfett und Implantaten an – etwa, um die Übergänge zwischen Implantat und natürlicher Brust mittels Eigenfett weicher zu gestalten.

Brustverkleinerung für mehr Komfort und Selbstbewusstsein

Frauen mit einer zu großen Brust können unter verschiedenen körperlichen Beschwerden wie Nacken- und Rückenschmerzen leiden. Dr. Kemper bietet im Rahmen der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie eine Brustverkleinerung an, um das Brustvolumen zu reduzieren und eine proportionierte Brustform zu erreichen. Durch diesen Eingriff kann nicht nur das körperliche Unwohlsein verbessert werden, sondern auch das Selbstbewusstsein gestärkt werden.

Gut zu wissen: Eine Brustverkleinerung wird häufig mit einer Bruststraffung kombiniert, um ein ästhetisches Ergebnis zu erzielen.

Bruststraffung für eine jugendliche Kontur

Im Laufe der Zeit und nach Schwangerschaften kann die Brust ihre Festigkeit und Form verlieren. Mit einer Bruststraffung wird es möglich, der weiblichen Brust ihre jugendliche Kontur zurückzugeben. Dr. Kemper bietet verschiedene Techniken der Bruststraffung an, um überschüssige Haut zu entfernen und die Brust neu zu modellieren. Nach dem Eingriff bleiben Patientinnen für gewöhnlich eine Nacht in der Klinik. Das Ergebnis ist eine straffere, jugendlichere Brust sowie ein schönes Dekolleté.

Gynäkomastie-Behandlung für Männer

Auch Männer können unter Brustproblemen leiden, wie zum Beispiel einer vergrößerten Brustdrüse (Gynäkomastie). Dr. Kemper bietet spezialisierte Behandlungen an, um das überschüssige Fett- und Drüsengewebe zu entfernen und eine maskulinere Brustkontur wiederherzustellen. Mit dieser Eingriffsoption können Männer ihr Selbstbewusstsein steigern und ein harmonisches Erscheinungsbild erlangen.

Gut zu wissen: Wichtig bei der Gynäkomastie ist stets eine Abklärung der Ursache für die vergrößerte Brustdrüse. Die interdisziplinäre Zusammenarbeit von Ärzten verschiedener Fachrichtungen ist hier wichtig.

Ablauf einer OP
der Brust

Das Beratungsgespräch zwischen Arzt und Patient ist ein wichtiger Bestandteil jeder Behandlung der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie. Anhand Ihrer Wünsche und der körperlichen Gegebenheiten wählt Dr. Kemper das geeignete OP-Verfahren aus. Der Großteil der Brust-OPs werden unter Vollnarkose durchgeführt. Auf diese Weise bekommen Sie von dem Eingriff nichts mit.

Gut zu wissen: Ein Lokalanästhesie-Depot sorgt für eine schmerzarme Brust-OP.

Nach bestimmten Behandlungen – etwa einer Bruststraffung, Brustverkleinerung oder Brustvergrößerung mittels Implantaten – ist es sinnvoll, eine Nacht in der Klinik zu verbringen. Dr. Kemper arbeitet hier mit der Mediklinik im Gewerbepark zusammen. Alle größeren Operationen werden dort von Dr. Kemper persönlich durchgeführt. Der stationäre Aufenthalt erfolgt ebenfalls dort. 

Je nach Eingriff gibt es bestimmte Nachsorgemaßnahmen, die Sie beherzigen sollten. Bei vielen Brust-OPs ist es etwa wichtig, im Anschluss einen Spezial-BH bzw. Kompressionswäsche zu tragen, damit sich das Gewebe gut erholen kann und an die neue Kontur anlegt. Auch sportliche Aktivitäten sollten Sie direkt nach dem Eingriff pausieren. Dr. Kemper klärt Sie im Beratungsgespräch über die Nachsorge auf und führt nach dem Eingriff alle Kontrolluntersuchungen persönlich durch.

Ihr Termin bei Facharzt Dr. Kemper!

Sie haben Fragen rund um die Brust-OP? Wir freuen uns auf Ihren Besuch in der Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie in Regensburg. Im persönlichen Gespräch geht Dr. Kemper auf Ihre Anliegen ein und klärt Sie umfassend über den Eingriff auf. 

Was unsere Patient:innen sagen

„Die Praxis ist sehr gut organisiert, ohne längere Wartezeiten.
Herr Dr. Kemper hat einen plastischen Eingriff bei mir durchgeführt. Ich habe mich von Anfang an sehr gut aufgehoben gefühlt. Hier findet ehrliche Kommunikation auf Augenhöhe statt und man kann Sorgen und Ängste offen ansprechen!
Ich würde die Praxis jederzeit empfehlen.”

S. Schneider

Google Bewertung 2023

„Ich war sehr zufrieden. Jede arbeitende Person dort war freundlich und kompetent. Besonders nett war die Dame an der Rezeption vorne. Herr Doktor Kemper ist ein Profi und ich komme nochmal.
Lieben herzlichen Dank an das ganze Team. Sie wollen, dass man sich wohl fühlt und das spürt man.”

Frau Alice

Google Bewertung 2023

„Eine solch angenehme, ruhige Atmosphäre in einer Praxis hab ich selten erlebt. Dr. Kemper nimmt sich viel Zeit, um die Fragen ausführlich beantworten zu können und ist sehr empathisch. Die OP verlief problemlos. Vielen herzlichen Dank auch der kompetenten Mitarbeiterin an der Rezeption und den anderen Kolleginnen. Großes Lob an alle!”

Gudrun Sperer

Google Bewertung 2023

„Alles ganz Wunderbar, vom Ersttermin, Vorgespräch über die OP bis hin zur Nachsorge.
Freundlich, Kompetent und Professionell. Hab mich rundum wohlgefühlt und bin sehr zufrieden. Kann man nur weiterempfehlen!”

Stefan E.

Google Bewertung 2023

Liebe Patientinnen und Patienten,

bitte beachten Sie, dass unsere Praxis von 18.05 – 02.06 geschlossen ist. Ab dem 03.06.2024 sind wir wieder wie gewohnt für Sie da.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Team der Praxis Dr. Robert Kemper

Liebe Patientinnen und Patienten,

bitte beachten Sie, dass unsere Praxis von 18.05 – 02.06 geschlossen ist. Ab dem 03.06.2024 sind wir wieder wie gewohnt für Sie da.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Team der Praxis Dr. Robert Kemper